dezember 2011: marry x-mas and a happy new year!


alle jahre wieder!

heuer hat sich viel getan im offenstall zentralfriedhof - ein kleiner jahresrückblick muss diesmal sein :-)

fangen wir im jänner an: lotte und ich sind hochmotiviert und fahren mind. 2x die woche mit den arabetzkis zur dressurarbeit in die halle am kanzelhof. hades geht locker und arbeitet mit freude mit, lolek ist unrund. er will, aber hebt sich immer wieder raus und fängt zu guter letzt auch noch zu lahmen an. ab in die klinik zu mag. vaupetits. es folgte ein langer aufenthalt. das ganze pferd war krumm und schief inkl. der halswirbelsäule. düstere aussichten. mag. vaupetits hält sich bedeckt, versichert mir aber das bestmögliche zu tun ...

ich war sehr betrübt, weil wir ja heuer mit den jungs erstmals turniere starten wollten. ich entschied mich dafür das lotte mit ihrem liebling hades startet. die zwei sind einfach das dreamteam!

lolek blieb bis april in der klinik. mag. vaupetits hat nicht zuviel versprochen. die qualle kam gesund und topfit heim und vor allem wieder voll reitbar.

im april kam das blondie corvina mit ihren beiden besitzern barbara und natascha zu uns. die hafinette fühlte sich sofort pudelwohl und genießt ihre beiden männer.

lotte und hades starten voll durch. ich startete mit hades bei 2 reitertreffen und mußte feststellen dass das turniergeschehen nicht meines ist: ) früh aufstehen, soviel herichten und dann noch der streß ... nein danke, ist nicht meines ...

im mai wurde lolek und hades von karli eingefahren, die beiden stellten sich toll an. als hätten sie nie was anderes getan. karli brachte seine ganze erfahrung und sein enormes wissen ein und freut sich jedes mal beim einspannen über die fuxn, die ein echter hingucker sind!

im juni waren die landesmeisterschaften der vollblutaraber in wr. neustadt. natürlich mit lotte und hades! die konsequente und präzise arbeit hat sich ausgezahlt. die beiden wurden natürlich plaziert und waren einfach großartig ...

im august schoss dann hades mit lotte den vogel ab : ) 1. platz vor allen warmblüter in der klasse a in kapellerfeld! mehr brauche ich glaube ich nicht mehr schreiben ...

im september bekamen wir eseligen zuwachs! snoopy & charly zogen mit ihren besitzern bettina und christoph bei uns ein. die beiden sind herzallerliebst und meine erklärten lieblinge. aus den beiden werden mal therapie-esel.

noch ein neuzugang :-) sanjor, karlis hofhund (weil er ihn überall hin begleitet hat). ein waschechter rumäne! charakterpferd durch und durch. reiterlich wird er gerade ausgebildet. sanjor kam und lotte verließ uns leider mitte oktober. sie ging nach deutschland zurück. ich fand endlich meine ausbilderin mit der ich in allem konform ging und von der die pferde und ich soviel gelernt haben. aber sie kommt regelmäßig nach österreich und betreut mich und meine mittlerweile 3 pferde weiter. ach ja, im oktober wurden ja die zwerge lilly und paulinchen eingefahren! wieder mal ganz meisterlich von karli. er besorgte extra ein kumet geschirr für die beiden. und auch das klappte wunderbar ...

10 jahre offenstall zentralfriedhof und 10 jahre meine besten freunde und lebenspferde lolek & hades! das feierten wir mit unseren liebsten freunden im november im folienhaus. warscheinlich das letzte festl im folienhaus, aber das ist wieder eine andere geschichte.

so liebe besucher meiner homepage: sanjor und ich wünschen euch ein schönes und besinnliches weihnachtsfest! mögen alle eure wünsche in erfüllung gehen und schaut auch 2012 bei mir rein. ich kann euch garantieren :-) bei mir wird sich auch nächstes jahr einiges tun ... einen guten rutsch und wie jedes jahr: viel glück im haus, hof und stall!