7. Mai 2018 - CR instructor lehrgang teil 1


mit angelika engberg auf der schönen anlage im reitverein wr. neustadt - Milak!

natürlich habe ich das rote eingepackt, in der annahme das er ja mit der box am besten zurecht kommt wir waren ja auf zig fortbildungen gemeinsam!

am freitag in der früh hat er seine box bezogen und wir starteten mit der theorie. danach eine reiteinheit. mittagessen beim griechen, danach wieder theorie und die zweite einheit.
ein straffes programm. 3 tage lang

lolek wollte von freitag an partout nicht in der box sein. er wieherte entweder mich ständig an, oder ein liebes schimmelchen, ebenfalls kurspferd. warum? keine ahnung! die box war super! aussenbox, tief eingestreut mit viel heu! er hat heu und kraftfutter verweigert.....
am freitag dachte ich mir: oh gott! der wird beim reiten mühsam werden. das gegenteil war der fall! entspannt, aufmerksam, freudig in der mitarbeit. ich war begeistert! er hatte echt spaß an der arbeit....

die kursteilnehmer waren alle sehr nett! es hat echt spaß gemacht seinen horizont wieder mal zu öffnen, was neues hören und natürlich viel ausprobieren. angelika ließ uns gewähren. korrigierte nur wenn es was zu korrigieren gab. gab uns gute anstösse und tips. das hat mir sehr gut gefallen! denn ich konnte rumtüfteln.

die 3 tage sind schnell vergangen. es hat rießig spass gemacht.
lolek war aber wirklich froh als wir heim fuhren. er hat sich nicht gemuckst und kein bischen geschwitzt beim heim fahren