28. Mai 2017 - centered riding kurs mit angelika engberg in hof am


beim letzten longenkurs in hof hatte es ende jänner -15° in der halle. ich frage mich heute noch, wie wir das ausgehalten haben Stefanie ;)
dieses wochenende war es umso schöner. strahlender sonnenschein, angenehme temperaturen....

 

ich bin mit lolek entspannt am samstag in der früh angereist. pünktlich um 9h starteten wir mit der theorie. wir tauchten in die faszinierende welt des körperbewußtsein und der wahrnehmung ein. angelika ist eine sehr gute und erfahrene ausbilderin aus dem norden von deutschland. charmant, mit viel wortwitz und sehr launig brachte sie uns das reiten mit inneren bildern näher. nach der theorie folgte die praxis. ich war tiefentspannt und lolek auch. lolek hat alles gespiegelt und reagierte sehr fein auf mein denken, fühlen und tun. faszionieren wie die pferde darauf reagieren.
der erste tag war mega anstrengend.

am sonntag kam mona mit. lolek hatte die ehre mit Monika. die beiden kamen sofort gut klar und verstanden sich auf anhieb. wieder mußte ich ganz zeitig aufstehen. madame mußte gebadet werden.
vormittags wieder theorie, weiterführend im anschluß an den gestrigen tag.
unterm sattel hatte ich anfangs eine flotte rumänin unter mir, doch die übungen, die wir davor im trockentraining trainiert haben, haben sie schnell entschleuningt und losgelassen gemacht.
sie gab wundebar den rücken her, dehnte sich an die hand. das ganze mit flinken hinterbeinchen. siehe videos!

der kurs war sehr, sehr gut. ich hatte meinen letzten cr lehrgang vor ein paar jahren. in zukunft möchte ich nicht soviel zeit vergehen lassen, da so ein kurs die sinne wacher macht, man agiert feiner und er erdet einen. man nimmt das reiten wieder mehr war, die pferde sind dafür sehr dankbar, nehmen es sehr gut an. man konzentriert sich mehr auf den sitz und die hand verliert deutlich an stellenwert. das muß ich mir öfters bzw meinen pferden gönnen, david arbeitet mit mir gerne danach. bei mona zb werde ich den balance zügel einsetzen. der hilft mir sehr, das meine hände ruhiger sind. ich trage sie besser vor mir. mona reagiert da sehr gut darauf. war froh, das mehr ruhe im maul ist.

Verena hat den kurs super gut organisiert, war irrsinnig engagiert und einfach extrem nett!
ich habe mich auf ein kennenlernen mit pam gefreut und in natur ist sie noch lieber wie in der virtuellen welt. atreyu und pam waren auch DAS hingucker paar!