16. august 2015 - tu felix austria!


das es mal soweit kommt, habe ich gewußt! karli hat lange mit sich gerungen und sich schließlich entschieden: zu lisa muß was passendes. in form eines fuxigen norikers. stute oder wallach, das ist egal. alter: so um die 3-4jahre.
ich war natürlich gleich einverstanden, mit allem, außer das alter. das gefiel mir nicht so gut……. aber der reihe nach...
facebook hat geholfen! in oberösterreich fand ich eine fuchsstute, 2 jahre. wir sind hingefahren. leider viel zu klein. schade... ein paar tage darauf fand ich felix! genau mein beuteschema: ein fohlen, mit 4 monaten! das beste noch dazu: der halbbruder von lisa. er und lisa sind die letzten lebenden fohlen von mama maya, vormals lisa – mona. der kleine mann ist wunderschön. ich wollte unbedingt ein fohlen, da wir ihm gesund großziehen können. 24h bewegung im offenstall, beste fütterung usw…. karli hat das auch überzeugt und er wartet gerne, bis felix voll einsatzfähig ist.
mein naserl bzw riecher hat mich mal wieder nicht im stich gelassen. hatte ich bis jetzt bei allen meinen pferden. ich hoffe bei felix auch!
felix ist ein ganz lieber, ruhiger phlegmatischer noriker. er ist sehr gut erzogen und wohnt mit mama maya in aigen in oberösterreich. dort ist er auch geboren. am 12.september holen wir ihm ab und dann lernt er halbschwester lisa kennen.
ich denke er ist eine gute wahl und karli wird viel freude mit ihm haben. denn karlis traum ist: wenn ich durch oberlaa mit den zwei fahre, müssen die kredenzen wackeln! – ich glaube das könnte hinkommen, vorausgesetzt felix wird annähernd so groß wie lisa.