27. oktober 2013 halloweenfahrt aufs gut fabricius in lanzendorf


ohne klang keine musik! und lauter damen! das machte ihm nichts aus *g*... die kutsche war voll, inklusive cora und mazsola.am späten vormittag gings über unterlaa-lanzendorf in den reitstall fabricius von julia hruby. dort angekommen wurden wir sehr nett von julia und ihrer mutter empfangen. gigi und peter warteten schon auf uns. zu mittag gab es leckere ruccola spaghetti. die pferde blieben ganze zeit angebunden brav stehen. putzi schaffte es sich zwei mal zu entfesseln. blieb aber unangebunden neben den arabetzkis brav stehen, samt seinen wagerl hinten dran. das vergisst er ja leider manchmal, das er das mit hat. aber diesmal zeigte er  benehmen. nach dem essen besuchten wir noch eine freundin und ihre araber in zwölfaxing und dann gings wieder nach hause. schön wars und eine sehr nette damengesellschaft. im frühjahr gibt es eine wiederholung.