05. juli 2020 - VVOE meisterschaften am kiebitzhof!


unser oldie + alina haben es gerockt! ich hätte nicht gedacht, das die qualle mal so gut sein wird! er war ja nie so mein pferd, unterm sattel. alina ist von anfang an gut mit ihm klar gekommen und hat sich in laufe der jahre unglaublich gesteigert!

es war so heiß! ich wäre gestorben! am samstag sind wir erst um 15h los gefahren. alina wie immer super organisiert. andrea hat sie noch mit guten tips versorgt, hat sie am abreiteplatz mit argusausgen verfolgt. andrea konnte ihre jahrelange erfahrung und ausbildung einfließen lassen! sylvia hat geholfen wo sie konnte. die erste A war für mich gut, lolek spannig. ich kenn ihm ihm ja 😉 das protokoll absolut korrekt!
die L haben beide super gemeistert! alina ist sie zu hause einmal geritten! leider hat er im galoppwechsel gepatzt, ansonsten solide geritten!

sonntag war es noch heißer! alina ist die A um 13:25 gestartet. lolek war wie erwartet besser und die beiden haben den 3. platz erklommen!
wir haben uns echt gefreut und er ist super gelaufen!

die ritte waren durchwegs auf hohen niveau! bei den vollblutaraber hat sich echt viel getan! sie können sich durchaus mit wb und anderen rassen messen! die zeiten wo katzerl gestartet sind, sind entgültig vorbei! man sieht die damen trainieren brav zu hause, alle gut bemuskelt und ausgeglichen im charakter!
lolek war der älteste. das hat man ihm nicht angesehen, aber mit den jungen konnte er vorallem in den verstärkungen nicht mehr mithalten! alina hat das auch nicht gefordert!

es hat großen spaß gemacht!
vielen dank, an die reiterin und andrea ❤

und vielen dank an david wonesch! er hat lolek und alina die letzten jahre genial unterrichtet, streng aber mit viel konsequents!
danke david, auch für den guten beritt von lolek immer wieder ! ohne dich wären wir nicht soweit gekommen ❤